AVM: Verkaufsstart für Fritz!Box 7590 AX mit Wi-Fi 6

  • AVM präsentiert die neue FRITZ!Box 7590 AX mit Unterstützung für Wi-Fi 6. Die acht WLAN-Antennen des neuen Modells sollen bis zu 2.400 MBit/s im 5-GHz-Band und 1.200 MBit/s bei 2,4 GHz erzielen. Mit Supervectoring können an VDSL-Anschlüssen bis zu 300 MBit/s beim Zugriff auf das Internet genutzt werden.


    Die FRITZ!Box 7590 AX verfügt über eine DECT-Basisstation sowie Anschlüsse für vorhandene Festnetztelefone. Darüber sind vier Gigabit-LAN-Ports zu Verkabelung von Netzwerkgeräten vorhanden.


    Die FRITZ!Box 7590 AX ist laut AVM ab Ende Mai zum Preis von 269 Euro (UVP) erhältlich.


    FRITZ!Box 7590 AX im Überblick:

    • Leistungsstarke FRITZ!Box für DSL mit Wi-Fi 6 (unterstützt ADSL2+, VDSL2 mit Supervectoring 35b)
    • 4x4 Wi-Fi 6 (WLAN AX) mit bis zu 2.400 MBit/s bei 5 GHz und 1.200 MBit/s bei 2,4 GHz
    • Vier Gigabit-LAN-Ports und ein Gigabit-WAN-Port
    • Zwei USB-3.0-Anschlüsse für Drucker und Speicher (NAS)
    • Telefonanlage für DECT-, IP-, ISDN- und analoge Telefone
    • DECT-Basis für bis zu sechs Telefone und Smart-Home-Anwendungen
    • FRITZ!OS mit Kindersicherung, Mediaserver, FRITZ!NAS, WLAN-Gastzugang u. v. m.
    • Kostenlose Apps wie MyFRITZ!App, FRITZ!App Fon, FRITZ!App WLAN oder FRITZ!App Smart Home ergänzen den Komfort
    • Automatische Updates
    • Herstellergarantie: 5 Jahre
    • Ab Ende Mai erhältlich, 269 Euro (UVP)






    Quelle: Areadvd